Rad- und Kraftfahrerverein "Wanderlust" Kirchheim unter Teck e. V.
Spacer
Kirchheim unter Teck
Wanderlust
Gymnastik
Mountainbike
Radsport
Monkey Cross

Geschichte

Der 1907 gegründete " Arbeiter-Rad und Kraftfahrerverein e. V." hat eine sehr bewegte und interessante Geschichte hinter sich.

Das Radfahren wurde in den Achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts keineswegs als gesundheitsförderliche Art des Fortbewegens gesehen. Es gab sogar von Seiten der damaligen Ärzteschaft erhebliche Bedenken.

Trotz dieser Bedenken fanden dann im Jahre 1888 die ersten Radtreffen statt. Damals war es außerdem eine Straftat auf dem damaligen Fahrrad übermäßig schnell durch die Städte und Dörfer zu fahren.

Aus diesen Treffen erfolgte im Jahre 1907 im Gasthaus zur Rose (heutiges Bekleidungshaus Fischer) die Gründung des Vereines. Hauptzweck war neben den Sonntagsausfahrten die Anleitung zur Beherrschung des Fahrrades.
Der Verein erlebte einen erhebliche Mitgliederzulauf der durch den ersten Weltkrieg ein jähes Ende fand. Nach diesem kehrten viele ehemaligen Mitglieder leider nicht mehr heim.

Im Jahre 1927 legte der Erwerb des Grundstückes am Burgtobelweg die Voraussetzung für das später errichtete Vereinsheim, die heutige Vereinsgaststätte " Waldheim". Im Jahre 1929 konnte dies, dank unermüdlicher Arbeit seiner Bestimmung übergeben werden.
Im Jahre 1933 wurde der Verein durch die Machthaber des Dritten Reiches schlichtweg verboten und das gesamte Vermögen beschlagnahmt. Ein jäher Rückschlag in der Vereinsgeschichte.

Erst im Jahre 1946 wurde der Verein wieder neu gegründet. Nach einem Rechtsstreit wurde im Jahre 1948 das Vereinsheim uns wieder zugesprochen. Dies allerdings unter erheblichen finanziellen Einlagen. Eröffnet wurde es nach einer gründlichen Renovierung im Jahre 1951.

Im Jahre 1978 wurde erstmals eine Monkey-Cross Veranstaltung in der Hinteren Halde durchführt. Ein Jahr später wurde eine sehr erfolgreiche Straßenradrenngruppe gegründet.

Der Verein hat vor allem nach dem zweiten Weltkrieg beachtliche Erfolge sowohl auf Landes- , als auch auf Bundesebene errungen. Dies ist vor allem seinen vielen aktiven Mitgliedern und Helfern zu verdanken. Ein Verein lebt und fällt mit seinen Mitgliedern. Daher freuen wir uns auf jedes neues Mitglied, ob jung oder alt, ob passiv oder aktiv.

 
Powered by Günthner Media-Service
 
Copyright by RKV Kirchheim unter Teck 2006 - 2017