Rad- und Kraftfahrerverein "Wanderlust" Kirchheim unter Teck e. V.
Spacer
Kirchheim unter Teck
Wanderlust
Gymnastik
Mountainbike
Radsport
Monkey Cross

News

12.04.2014
RKV-Fahrer holen Tagessieg und zwei weitere Podestplätze

Am 12. April war Auftakt zur MonkeyCross-DM 2014 in Schemmerhofen. Dank des unermüdlichen Einsatzes der Organisatoren und Helfer konnte der verantwortliche RKV Kirchheim/Teck den 43 Teilnehmern und rund 150 Zuschauern ein rund um gelungenes Event bieten.

Unter den aus dem süddeutschen Raum angereisten Crossern waren auch zehn Fahrerinnen und Fahrer des RKV. Der Vorjahreszweite Marvin Schlauderer unterstrich mit zwei unangefochtenen Laufsiegen seine diesjährige Favoritenrolle in der 50ccm-Klasse und holte den einzigen Tagessieg für den RKV. Mit Rang 5 komplettierte Alexa Thum den RKV-Erfolg in dieser Klasse. In der Kl. 1 pilotierte Erik Evesque seine CRF100 in einem hochkarätig besetzten Fahrerfeld auf Rang 3. Ebenfalls Dritter wurde Frank Bayer in der Kl. 2 (Pitbike bis 125ccm). Matthias Hackner (5.) sorgte hier für eine weitere TOP-5-Platzierung des RKV. In Kl. 3 (Pitbike-Open) hatte der RKV leider keinen Fahrer am Start; es siegte der Weilheimer Chris Sigmund. Gleich drei RKV´ler waren im Fahrerfeld der Kl. 4 (200ccm) vertreten. Bester RKV-Fahrer war hier Dominik Posavec (5.); Fabian Maier wurde Sechster und Christoph Maier nach technischem Defekt noch Zehnter. Auch bei den Gespannen schickte der RKV ein Team ins Rennen. Christoph Bachofer und Beifahrer Sören Schäfer wurden mit einem Laufsieg und einem Ausfall noch Gesamtvierter.

Diese Erfolge und die Aussicht auf die unmittelbar bevorstehende Wiedereröffnung des RKV-Trainingsgeländes in Kirchheim/Teck lassen hoffen, dass die RKV-Fahrerinnen und -Fahrer beim zweiten Saisonrennen am 18. Mai 2014 in Feuchtwangen noch erfolgreicher und bald auch wieder mit einem größeren Fahrerfeld in der Deutschen Meisterschaft vertreten sein werden. Zudem wird die neu formierte Abteilungsleitung alles daran setzen, die Nachwuchsarbeit im RKV zu optimieren. Ein Gelände in Kirchheim, auf dem ab 2015 auch wieder Rennen veranstaltet werden können, steht ebenfalls auf der Agenda des Vereins.

 

 

 
Powered by Günthner Media-Service
 
Copyright by RKV Kirchheim unter Teck 2006 - 2018