Rad- und Kraftfahrerverein "Wanderlust" Kirchheim unter Teck e. V.
Spacer
Kirchheim unter Teck
Wanderlust
Gymnastik
Mountainbike
Radsport
Monkey Cross

News

23.01.2012
Große DMC-Meisterschaftsfeier in Kirchheim/Teck

Am 21. Januar 2012 war große DMC-Meisterschaftsfeier beim RKV Kirchheim/Teck. Eröffnet wurde die von rund 250 Gästen besuchte Veranstaltung vom RKV-Vorsitzenden Helmut Witsch. Er konnte u. a. Willi Lauble, den Vertreter des Deutschen Motorsportverbandes (DMV) als Ehrengast und Frank Jaksch als Vorstandssprecher des DMC begrüßen. Lauble lobte in seinem anschließenden Grußwort vor allem die Jugendarbeit des DMC und seinen angeschlossenen Vereinen. Jugendarbeit sei ein wichtiger Beitrag in unserer Gesellschaft und eine Investition in die Zukunft. Frank Jaksch führte danach souverän durch das Programm. Zusammen mit seinem Vorstandskollegen Volker Osborne und Willi Lauble nahm er die Ehrungen der Titelträger und Platzierten in der Deutschen MonkeyCross Meisterschaft 2011 vor. Umrahmt wurde der Abend von Filmen über die vergangene Saison, die von Michael Baamann erstellt und präsentiert wurden.

 

14 Wertungsläufe, 108 Starter und keine nachhaltigen Verletzungen im letzten Jahr zeugen von einer sehr erfolgreichen Saison. Stellvertretend für die vielen Helfer der Vereine und des DMC sprach Frank Jaksch seinen besonderen Dank den Rennleitern des MSC Feuchtwangen, des RKV Kirchheim/Teck und des HMV Hepsisau sowie dem technischen Abnahmekommissar, dem Obmann der elektronischen Zeitnahme, dem DMC-Webmaster und dem DMC-Fotograf aus.

 

Deutsche Meister im MonkeyCross 2011 wurden: Kevin Vater (Kl.0), Sven Götz (Kl.1), Markus Löffler (Kl.2), Günter Welk (Kl.3), Thomas Ebert (Kl.4) und Felix Held mit Beifahrer Christian Drexler (Kl.5).

Die kompletten Ergebnislisten 2011 sowie der Terminplan und das Reglement 2012 sind unter www.monkeycross.de abrufbar.

 

 

 
Powered by Günthner Media-Service
 
Copyright by RKV Kirchheim unter Teck 2006 - 2018